Dieses Blog durchsuchen

Montag, 29. August 2016

Wo das Schwein zur Sau wird!

Na da bin ich unausgeschlafen, etwas müde, aber das Wohlfühlrad rennt nun wieder rund.
Manchmal tut abtauchen einfach gut. Ich weiß dass ist nicht nett ohne was zu sagen - aber ich bin die Madame und darf das. WEHE ihr erlaubt euch das!Ich sag nur dann braucht man sich garnicht mehr melden!
Gut.
Landluft stinkt manchmal aber tut richtig gut. Im Wald mit Hund und Katz in meiner Jagdhütte zu sein, war eine sehr sehr sehr spontane Entscheidung - eigentlich bin ich Samstagmorgen vom Bäcker gekommen und bei mir im Haus wars schon wieder laut und mein Telefon hat nicht aufgehört zu blinken und im Radio kündigten sie für Sonntag den “Präsidenten Rave” an. Well, das war zuviel.
Ich hab mich hingesetzt eine geraucht, mir meine Gummistiefel geschnappt und mein “Gefolge” das etwas kränkelte eingepackt.Scheiße Putzen ist für eine Madame nix, somit hat es die Südburgenländische Natur gerne aufgenommen und hurra das Der Wuffelberger ist wieder gesund und will fressen. Viel Fressen, noch mehr, mehr und immer mehr. Frei nach dem Motto: Friss dir deine Schonkost alleine. NO MORE RICE!
Ich hatte das Telefon zwar mit, aber die Natur Hat es gut gemeint und meinen Empfang blockiert - somit war ich abgeschirmt bis auf Sonntagabend.
Hier ein paar kleine Einblicke:
Okay das ist ein kleines Luxus Wald Häuschen. Mein Opa hat auf seine Prinzessin geschaut, danke!
Naja zuerst wie gesagt ging es um viel Scheiße. Da der ganze Grund eingezäunt ist, hat er schön brav ohne Leine laufen dürfen.
Ich bin auf der Veranda gesessen und hab los gelassen. In meinen Schmutzigen Gedankenmomenten, hab ich mir so einiges vorgestellt, wie zb.: Ich hier meinen Sklaven treiben könnte, Jagen könnte, an einen Baum binden - ohne zuwissen wann und ob ich wieder komme, was einen dann erwartet usw..So zusagen “WO DAS SCHWEIN ZUR SAU WIRD”.
Später gibts eine Aufgabe dazu!
Und wie das eben so ist, bis ein Städter seine Ruhe findet, ärgert man sich über Mücken und all die Geräusche aus dem Wald, bis man sich gegen das Haupt klopft und zu sich selbst sagt: Thea - stopp jetzt. Ausatmen - zufrieden sein. Nach und Nach, passiert das dann durchs Atmen ganz automatisch.
(Oder man schaut der Katze, in der Schlafkoje zu, wie er exakt 2% seines Körpers putzt und dann dabei wieder einschläft).
Eigentlich wär ich am We wieder zu einer Hochzeit eingeladen. Doch - wenn jemand Kuvere verteilt bin ich bestimmt die, die es entgegen nimmt und nicht umgekehrt. Für ein Schnitzl und eine graußige Leberknödlsuppe? Also so wichtig war mir das dann nicht und ich werde mich natürlich nicht für mein fern bleiben entschuldigen.  Cousinen zweiten Grades, an deren Existenz ich mich nicht mal erinnern kann, sind mir schon wieder beim Schreiben dieser Zeile entfallen.
-
Nun da ich ja letztes Mal groß vom Danke sagen geredet hab, werde ich hier erneut Danke sagen. Die Mails, Geschenke, Gutscheine haben mir irre viel bedeutet, es tut gut wenn man weiß dass man vermisst wird! Und dass doch mehr Leute meien Blog lesen als ich ursprünglich dachte. Vielen Dank, sobald ich mit Umzug und allem komplett fertig bin, hoffe ich wieder zwei Post pro Woche (mind.) zu schaffen.
Also mit den Zugängen - bitte ich noch um Geduld, da bin ich noch nicht soweit fertig. Auch die Umfrage - für das Thema “Körperflüssigkeiten” ist erst am Entstehen.
-

Jetzt noch ein Thema - das mir am Arsch geht:

Bewerbungen als Sklave jedoch ohne Tribut.
Leute ich nehm auch großzügige Sklaven oder Wannabie´s nur dann auf wenn sie mir sympatisch sind. Wenn es darum geht - was du willst - dann geh ins Studio - hast du kein Geld dafür - bin ich bestimmt nicht dein “billiger” Ersatz.
Fick dich, jeder der meint mir einen auf - “ich will ihnen(DIR!!!) aber bist du nur in Findom interessiert, ich kann dir auch anders helfen oder halt dienen.”
Meist im Anhang dann noch:
- ich zahle nix für sex - (ja du fotzenknecht - das steht auch nicht zur debatte), weil ich schau ur gut aus und ich würd DIR sicher gut gfallen.
- Ich hab so gute Beziehungen ich kann dir super jobs etc. vermitteln. Dann sind wir auch “Bare”
- Ich will ihnen mit meiner Liebe dienen. Was bedeutet - ich will deine ganze Aufmerksamkeit nur um mein persönliches Vergnügen auszuleben. (na- türlich, und vom himmel fallen smart tv´s so groß wie ein haus für jeden).
- ich hab kein geld, bin student, arbeitslos,wtf auch ever, aber ich kann dir alles besorgen was du brauchst, auch sachen die man so nicht kaufen kannst “weißt eh was ich mein” (NÖ, und ich wills auch nicht wissen, fuck off).
Jetzt Frage ich mich ehrlich, was denkt sich so ein Spast der mir sowas schreibt? Wie wichtig sich solche Geistigen Tiefflieger nehmen, es überhaupt zu wagen mich anzuschreiben.
Und für all jene die jetzt wieder den Kopfschüttel und sagen - es geht nur um Geld bist auch nix weiter als “eine Hure”, nein Vollidiot.
-5 setzten.
Es geht um Respekt und Hingabe. Den wie gesagt auch 1 mio kann mich nicht dazu bewegen jemanden zu mögen.
-
Aus der Rubrik : Aktuelles, Klatsch und Tratsch:
Mich würde interessieren was ihr zu dem Thema Gina Lisa sagt. Ich will jetzt mit meiner Meinung noch abwarten um niemanden zu beeinflussen.
Seht das als Aufgabe Nr. - per Email ein kleiner Aufsatz darüber.
So zu Aufgabe 1.) - der neue Writeforme Task is seit heute morgen online. Wer mag der darf.
Aufgabe Nr.2.) Wo das Schwein zur Sau wird. Meine Sklaven müssen es machen, die anderen dürfen: Zeig mir die Sau in dir, Animalisch, Naturverbunden, Instinktreduziert, Dreckig aber total deiner Herrrin, mir hörig.
In Bild und Text. Mind. 3 Fotos und ein Text dazu min. 222 Wörter.
Sodale ich freue mich auf Reaktionen :)
xoxo
Madame T.